Sensitive Hypnosetherapie

Neues Denken und Handeln

 

Die allermeisten therapeutischen Modelle arbeiten auf der realen Bewusstseinsebene, mit all ihren Kompromissen. Die Ehrlichkeit mit sich selbst, das Wahren des Scheins, das Umgehen des Ungemütlichen behindern das schnelle Eruieren des Kernproblems. Die Hypnose umgeht die Wächter des realen Bewusstseins und gibt ab der ersten Sitzung den Weg ins Unterbewusstsein frei. Dort sind die Symptome, Auslöser und Ursachen von Lebens-Missständen abgelegt. Mit der Methodik der Hypnose gelingt es uns, diese zu neutralisieren und einen ursprünglichen, natürlichen Zustand wiederherzustellen.

Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen eindrücklich, dass in der Hypnose neue neuronale Verbindungen entstehen, Zellfunktionen und sogar genetische Programme beeinflusst werden können. Auf diese Weise wird neues Denken und Handeln möglich.

Hypnose kann erfolgreich bei zahlreichen Symptomen angewendet werden. Eine Kernursache ist der Stress, der in vielfacher Form auftritt. Wie der Mensch Stress wahrnimmt, verarbeitet oder abbaut, ist sehr unterschiedlich. In der Hypnosetherapie werden individuell die von Mensch zu Mensch unterschiedlichen Stressauslöser geortet und therapiert.

Diagnosen

 

  • Ängste und Phobien (Prüfungsangst, Angst vor dem Zahnarzt, Lampenfieber)
  • Depressionen, Burn-outs
  • lösen von Traumata
  • Essstörungen balancieren, Körpergefühl verbessern
  • Rauchstopp
  • chronische Schmerzen
  • Schlafstörungen
  • Problembewältigung
  • generelle Lebens-Verhaltensänderungen
  • emotional belastende Ereignisse und Empfindungen
  • unbewusste, negative Gewohnheiten, Glaubenssätze, Denkmuster, Programme, Blockaden

​Zudem ist die Hypnose ein erfolgreiches Verfahren zur Schmerzbewältigung, zur Unterstützung bei medizinischen Eingriffen, zur Stressreduktion (Verspannungen, Rückenschmerzen, Migräne) und Tiefenentspannung.

Meine Erkenntnis

Ich nähere mich dem 50. Lebensjahr und glaube gelernt zu haben, dass jeder Mensch die Anlagen und Möglichkeiten in sich trägt, sich ein Leben in gefühltem Glück zu erschaffen. Aus eigener Erfahrung weiss ich aber, dass es nicht einfach ist „an sich zu arbeiten“ um in diesen Zustand zu gelangen. Wir stolpern immer wieder über behindernde Themen und Muster. Es ist Zeit diese zu erledigen und ins „interne Archiv“ zu verbannen.

In der Hypnose arbeiten wir mit unserem Unterbewusstsein. Wir können in entspanntem Zustand auf unsere Ressourcen und Potentiale zurückgreifen und so die Veränderung herbeiführen.

Die Preise

Kennenlernen, Dauer rund 15 Minuten,  gratis
Ersttermin, 120 bis 150 Minuten, pauschal CHF 350.-
​Folgetermine, 60 bis 90 Minuten, pro Stunde CHF 120.-
Blicke in Dein Inneres. Da drinnen ist eine Quelle des Guten, die niemals aufhört zu sprudeln, solange Du nicht aufhörst nachzugraben.
Marc Aurel